Logo retourenforschung.de Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Navigation


 
 

Retourentacho 2015

Aktuelle Meldungen zum Forschungsprojekt

06.03.2015 Retourentacho ausgewertet
05.10.2014 Erste Längsschnittstudie zum Retourenmanagement gestartet

Aktueller Projektstand

Das Projekt wurde abgeschlossen. Die Ergebnisse liegen vor.

Dateien zum Download

Detailbeschreibung

Praxisvertreter wissen: Die Eckdaten des Retourenmanagements hängen maßgeblich von der Produktkategorie und der Zielgruppe ab. Bisherige Erhebungen haben diesen Umstand vernachlässigt und die Aussagekraft gewonnener Daten ist für die Unternehmenspraxis dementsprechend gering.

Um dies zu ändern, erhebt der Retourentacho Daten für einzelne Produkt- und Zielgruppen. Teilnehmer erhalten einen Ergebnisbericht, der eine Einschätzung der eigenen Leistungsfähigkeit im Vergleich zu anderen Wettbewerbern sowie Trendaussagen ermöglicht.

Das Projekt richtet sich an Entscheidungsträger des Retourenmanagements, die Waren über das Internet, Teleshopping oder Versandkataloge vertreiben.

Sämtliche Angaben werden vertraulich behandelt und nur in anonymisierter Form für unsere Forschungszwecke verwendet.

Mittlerweile liegt der Ergebnisbericht vor, den Studienteilnehmer (siehe oben) kostenlos downloaden können. Dieser enthält folgende Informationen:
  • die strategische Rolle des Retourenmangements
  • die organisatorische Verankerung des Retourenmanagements
  • warengruppenspezifische Retourenquoten
  • warengruppenspezifische Bearbeitungskosten und -zeiten
  • warengruppenspezifische Verwertungsoptionen

Bei Rückfragen steht Ihnen Dr. Björn Asdecker gerne jederzeit zur Verfügung.

Weitere Informationen erhalten Sie außerdem unter http://www.retourentacho.de