Logo retourenforschung.de Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Navigation


 
 

Zusammenhang Alpha- und Beta-Retourenquote - Definition


Autor: B. Asdecker

Erklärung:

Alpha- und Beta-Retourenquote unterscheiden sich, da ein Paket in der Regel mehrere Lieferpositionen, d.h. n Artikel, umfasst.

Für den Fall, dass alle in einem Paket enthaltenen Artikel die gleiche Rücksendewahrscheinlichkeit (beta) aufweisen, berechnet sich die Rücksendewahrscheinlichkeit des Pakets (alpha) vereinfacht als:

Zusammenhang Alpha Beta

Zusatzinformationen:

Ein Beispiel soll die Funktionsweise der Formel belegen. Zunächst soll unterstellt werden, dass die Rücksendewahrscheinlichkeit eines Artikels beta=20% beträgt. Im Paket sind n=3 Lieferpositionen enthalten. Daraus folgt, dass der Versandhändler mit einer Wahrscheinlichkeit von alpha=48,8% ein Retourenpaket erhält.

Quellennachweis:

B. Asdecker (2018): "Zusammenhang Alpha- und Beta-Retourenquote - Definition", Online: http://www.retourenforschung.de/definition_zusammenhang-alpha--und-beta-retourenquote.html, Abruf am: 17.12.2018.