Logo retourenforschung.de Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Navigation


 
 

Nettoretourenwert - Definition


Autor: Asdecker, B.

Erklärung:

Der Nettoretourenwert ist der kalkulatorische Wert, der aus Empfängersicht Auskunft über die generelle ökonomische Vorteilhaftigkeit einer Retoure ergibt. Er berechnet sich wie folgt:

Erwarteter Wiederverkaufswert
- Akquisitionskosten
- Bearbeitungskosten
+ Kundenbeteiligung
+ Kundenwertzunahme

Zusatzinformationen:

Siehe auch Asdecker, B. (2015): "Retourenmanagement im Versandhandel - Theoretische und empirisch fundierte Gestaltungsalternativen für das Management von Retouren", Bamberg, S. 21.

Quellennachweis:

Asdecker, B. (2018): "Nettoretourenwert - Definition", Online: http://www.retourenforschung.de/definition_nettoretourenwert.html, Abruf am: 17.12.2018.